Zurück zu Spaß<==Zitate Seite 1 von 2

Zitat

Autor

Nationalität

Beruf

geboren

gestorben

Wenn sich die Gäste wie zu Hause fühlen, benehmen sie sich leider auch so.

Danny Kaye

amerikanischer

Schauspieler

1913

1987

Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und wirksam durch Beispiele.

Seneca

römischer

Dichter und Philosoph

4 v. Chr.

65 n. Chr.

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

deutscher

Schriftsteller

1763

1825

Opposition ist die Kunst, etwas zu versprechen, was die Regierung nicht halten kann.

Herold George Nicolson

britischer

Diplomat und Schriftsteller

1886

1986

Tatsachen muß man kennen, bevor man sie verdrehen kann.

Mark Twain

amerikanischer

Schriftsteller

1835

1910

Traditionalismus bedeutet, daß man einem silbernen Salzstreuer, aus dem kein Salz kommt, den Vorzug gibt vor einem aus Plastik, der tatsächlich Salz streut.

Bertrand Arthur William Russel, Herzog von

englischer

Philosoph

1872

1970

Zwei Monologe, die sich gegenseitig immer und immer wieder störend unterbrechen, nennt man eine Diskussion.

Charles Tschopp

Schweizer

Aphoristiker

1899

1982

Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muß es besitzen.

Friedrich Nietzsche

deutscher

Philosoph

1844

1900

Die menschliche Natur gleicht einem Wasserstrudel. Öffnet man ihm einen Ausweg nach Osten, so fließt das Wasser ostwärts; öffnet man ihm einen Weg nach Westen, so fließt es westwärts.

Meng–tzu

chinesischer

Philosoph

372 v. Chr.

289 v. Chr.

Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich um so mehr, je schneller man geht.

Denis Diderot

französischer

Schriftsteller

1713

1784

Es ist viel leichter, ein Held zu sein als ein anständiger Mensch.

Luigi Pirandello

italienischer

Schriftsteller

1867

1936

Weiter zu Seite 2